150717 UNIKA T aktuelles Termine1 1280x400px IS

Nachrichten

UNIKA-T
Health Care Operations/Health
Information Management
Umweltmedizin
Epidemiologie
  Titel Kategorie Datum  

Datum: 08.05.2017
Kategorie: Presse-Informationen

Das Bayerische Fernsehen zeigt in „Faszination Wissen“ Chefärztin Claudia Traidl-Hoffmann bei der klinischen Praxis

Der Bayerische Rundfunk (BR) hat mit dem Sendeformat „Faszination Wissen“ eine vielgesehene, wissenschaftliche Informationsplattform geschaffen, die Themen zahlreicher Forschungs- und Interessengebiete anschaulich und verständlich für ein breites Publikum ausstrahlt, und welche über die eigene Webseite zum Nachsehen und -hören einlädt. Am 27.04.2017 lag der Themenschwerpunkt auf Allergien.

Presse-Informationen 08.05.2017

anzeigen

Datum: 05.05.2017
Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Artikel im Deutschen Ärzteblatt

Das Deutschen Ärzteblatt veröffentlicht am 05.05.2017 einen Artikel mit dem Thema "Registerbasierte Studien - Potenziale noch nicht ausgeschöpft". Frau Prof. Meisinger, Lehrstuhl für Epidemiologie der LMU München, hat hier mitgewirkt.

Allgemeine Nachrichten 05.05.2017

anzeigen

Datum: 10.04.2017
Kategorie: Presse-Informationen

Das ARD-Format „W wie Wissen“ zeigt Chefärztin Claudia Traidl-Hoffmann bei der klinischen Praxis

Das Erste Deutsche Fernsehen hat mit dem Sendeformat „W wie Wissen“ eine vielgesehene, wissenschaftliche Informationsplattform geschaffen, die Themen zahlreicher Forschungs- und Interessensgebiete anschaulich und verständlich für ein breites Publikum ausstrahlt und über die eigene Webseite zum Nachsehen und -hören einlädt.

Presse-Informationen 10.04.2017

anzeigen

Datum: 31.03.2017
Kategorie: Forschung: Projekte und Publikationen

Publikation veranschaulicht systembiologisch den Einfluss von Stickstoffdioxid und Ozon auf die Allergenität von Pollen

Die Ambrosia artemisiifolia L., eine eigentlich in Nordamerika heimische Pflanze, breitet sich zunehmend über das europäische Festland aus. Der hochallergene Ambrosia-Pollen nutzt dabei Westwinde, um sich aus südöstlichen Gefieden kommend Richtung Norden und Westen Europas weiterzuverbreiten.

Forschung: Projekte und Publikationen 31.03.2017

anzeigen

Datum: 29.03.2017
Kategorie: Presse-Informationen

Pressekonferenz mit internationaler Reichweite - Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann als Expertin zum Thema Allergie und Pollen

Eine Pressekonferenz hat umso mehr Wirkung wenn das Thema von Interesse für viele Menschen ist. So geschehen am 14.03.2017 in Wien, als zahlreiche Presse- und Medienvertreter aufmerksam den Informationen mehrerer Experten zum Thema „Pollen und Allergie 2017“ zuhörten.

Presse-Informationen 29.03.2017

anzeigen

Datum: 27.03.2017
Kategorie: Forschung: Projekte und Publikationen

Pollen- und Sporenmessung vom Flugzeug aus! Umweltmediziner des UNIKA-T sind mit an Bord

Dr. Athanasios Damialis und Univ.-Prof. Dr. med. Claudia Traidl-Hoffmann des Lehrstuhls und Instituts für Umweltmedizin, UNIKA-T, untersuchen seit 2015 gemeinsam die Auswirkungen des Klimawandels auf Pollen- und Pilzsporenflugzeiten sowie die zukünftige Bedeutung der daraus resultierenden Forschungsergebnisse für Allergiker.

Forschung: Projekte und Publikationen 27.03.2017

anzeigen

Datum: 20.03.2017
Kategorie: Vorträge / Kongressteilnahme / Preisgewinner

Prof. Dr. med. Claudia Traidl-Hoffmann hält Plenarvortrag auf dem WIRM

Prof. Dr. med. Claudia Traidl-Hoffmann kam die besondere Ehre zuteil, ihre Forschungsarbeit im Rahmen eines Plenarvortrags auf der renommierten internationalen Fachkonferenz "WIRM" (World Immune Regulation Meeting) zu präsentieren, die vom 15.03.2017 bis zum 18.03.2017 in Davos (Schweiz) stattfand (www.wirm.ch).

Vorträge / Kongressteilnahme / Preisgewinner 20.03.2017

anzeigen

Datum: 27.02.2017
Kategorie: Presse-Informationen

Neurodermitis: "Zeitwende" steht bevor

Die chronisch-entzündliche Hautkrankheit, die zu unerträglichem Juckreiz führt, wird schon bald sehr viel besser behandelbar sein. Experten tagten am Augsburger Klinikum um die Behandlung dieser Hautkrankheit zu revolutionieren.

Presse-Informationen 27.02.2017

anzeigen

Datum: 24.02.2017
Kategorie: Forschung: Projekte und Publikationen

Wichtige Publikation zu wissenschaftlichen Standards für die Mikrobiomforschung der Haut

Die Publikation „Performing Skin Microbiome Research: A Method to the Madness“, welche von Professorin Claudia Traidl-Hoffmann und einem internationalen Expertenteam gemeinsam erarbeitet wurde, zeigt die Herausforderungen an standardisierte Messverfahren innerhalb der Mikrobiomforschung auf. Der Auftrag für dieses Projekt wurde Traidl-Hoffmann auf dem Global Allergy Forum 2015 erteilt.

Forschung: Projekte und Publikationen 24.02.2017

anzeigen

Datum: 24.02.2017
Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Dr. Stefanie Gilles wird Privatdozentin - Das UNIKA-T gratuliert!!!

Zum ersten Mal seit der Gründung des Universitären Zentrums für Gesundheitswissenschaften am Klinikum Augsburg, UNIKA-T, gibt es eine erfolgreiche Habilitation zu vermelden.

Allgemeine Nachrichten 24.02.2017

anzeigen

Datum: 15.02.2017
Kategorie: Hochschulambulanz für Umweltmedizin: Patienteninformation und klinische Translation

Patientenbroschüre Neurodermitis als PDF-Datei verfügbar

Die "Neurodermitis" ist eine Hautkrankheit, welche die Lebensqualität der Patienten und ihrer Angehörigen stark beeinträchtigt. Während der Behandlungsphase gibt es viele Einzelheiten zu beachten, wie etwa die richtige Ernährung, Körper- und Raumhygiene, die Gestaltung von Freizeitaktivitäten oder den richtigen Umgang mit der Medikation.

Hochschulambulanz für Umweltmedizin: Patienteninformation und klinische Translation 15.02.2017

anzeigen

Datum: 15.02.2017
Kategorie: Veranstaltungshinweise

Über 130 Teilnehmer auf dem 1. Symposium Neurodermitis am Klinikum in Augsburg

Am 9. und 10. Februar 2017 fand am Klinikum Augsburg ein Symposium zum Thema Neurodermitis in Kooperation mit der Christine Kühne Stiftung (CK-CARE) und der AG Allergologie der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG) statt.

Veranstaltungshinweise 15.02.2017

anzeigen