150717 UNIKA T aktuelles Termine1 1280x400px IS

zurück zur Übersicht




Neue Projektförderung durch den Innovationsausschuss des G-BA am Lehrstuhl für Epidemiologie

Presse-Informationen

07.10.2019

Neue Projektförderung durch den Innovationsausschuss des G-BA am Lehrstuhl für Epidemiologie:

Evidenzbasierte Gesundheitsinformationen für Patienten mit Lungenembolie in der post-akuten Behandlungsphase

Im neuen Jahr startet ein Projekt, in dem eine Informationsbroschüre für-Patienten mit Lungenembolie entwickelt wird. Obwohl die Lungenembolie weltweit die dritthäufigste Herz-Kreislauferkrankung ist, stehen bislang keine Gesundheitsinformation zur Verfügung, die einerseits auf wissenschaftlicher Evidenz basieren und andererseits das vielschichtige Informationsbedürfnis der Betroffenen abdecken.

Die neu entwickelte Informationsbroschüre kann Patienten bei ihrer Entlassung aus dem Akutkrankenhaus zur Verfügung gestellt werden und kann neben der Vermittlung von Wissen um ihre Situation auch die aktive Beteiligung der Betroffenen in der weiteren Behandlung fördern.

Projektpartner sind der Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Rezeption und Wirkung (Universität Augsburg) und die Techniker-Krankenkasse. Projektleitung hat Frau Dr. Inge Kirchberger vom Lehrstuhl für Epidemiologie am UNIKA-T

Mehr Infos