150717 UNIKA T aktuelles Termine1 1280x400px IS

zurück zur Übersicht




Wissenschaftliche Auszeichnung für Aerobiologin María Plazas Doktorarbeit zur Korrelation von Pollenflug, Klima und Allergien

Vorträge / Kongressteilnahme / Preisgewinner

26.08.2019

Seit Dezember 2018 forscht María Pilar Plaza García am UNIKA-T im Team der Aerobiologie unter Leitung von Dr. Athanasios Damialis. Die Expertin der Umwelt- und Biologiewissenschaften forscht selbst bereits seit 2012. Ihr Fokus dabei ist auf Pollen und neue Technologien des Biomonitoring ausgerichtet. 2017 promovierte Plaza zum Thema „Polen aerovagante y alérgenos mayoritarios de olivo y gramíneas en la atmósfera de Córdoba“. Diese Doktorarbeit wurde am 28. Juni 2019 auf dem Symposium der Palynological Society of Spanish Language (APLE) in Bordeaux als hervorragende Doktorabeit prämiert. Das UNIKA-T gratuliert María Plaza hierzu ausdrücklich und unterstützt weiterhin Ihre Forschungsarbeit.

Den Abstract Ihrer Doktorarbeit können Sie hier nachlesen.

Mehr zur Forschung der Aerobiologie können Sie hier nachlesen.

 

Folgen Sie der Umweltmedizin am UNIKA-T auf Twitter:

@UNIKAT_IEM

@Traidl_Hoffmann

@TDamialis

 

Preisverleihung PhD Maria PlazaDas Foto zeigt v.l. Amelia González, Maria Plaza und Marta Recio während der Preisverleihung in Bordeaux (Foto: M. Plaza/ UNIKA-T))

Certificate PhD Award Maria PlazaDas Foto zeigt die Auszeichnung der A.P.L.E. für Maria Plazas Dissertation (Foto: M. Plaza/ UNIKA-T)